Ein Weihnachtsessen mit der Familie

Anjas Wunsch wurde am 25.12.2017 wahr. Mehr dazu lesen Sie hier: „Anjas Weihnachtswunder„.

Ein Weihnachtsessen mit der Familie

 

In der Nähe von Bremerhaven lebt Anja mit ihrer Patchworkfamilie ein fröhliches und schönes Familienleben. Doch im Jahr 2009 erschüttert die harte Diagnose „Brustkrebs“ sie und ihre Familie. Das gewohnte Leben gab es so nicht mehr für Anja, ihren Mann und die Kinder, denn eine unendlich kräftezehrende und auch traurige Zeit begann. Anja musste sich mehrerer Chemotherapien unterziehen und zunächst schien der Kampf gegen den Krebs gewonnen zu sein.

Leider wurden im Mai 2017 wieder Metastasen entdeckt, und so musste Anja von neuem mit einer Chemo behandelt werden. Da Anjas Herz die Therapie nicht vertragen hatte -Atemnot und Wassereinlagerungen machten die Fortführung unmöglich- mussten die Behandlungen eingestellt werden. Anjas Familie ist immer an ihrer Seite und hilft ihr mit vereinten Kräften. Inzwischen geht es Anjas Herz besser und sie wird mit ihren Onkologen besprechen, welche Therapien, welcher Kampf in naher Zukunft vor ihr stehen werden.

Anja möchte ihrer Familie danken, dafür danken, dass sie zu ihr halten, ihr helfen und für sie da sind. Ein gemeinsames Weihnachtsessen am 1. Weihnachtsfeiertag mit ihrer lieben Familie, ist Anjas großer Wunsch.

Wir Glückskämpfer möchten Anja so gern helfen und hoffen auf viel Unterstützung, damit dieser Wunsch (und darüber etwas hinaus) in Erfüllung gehen kann.

Bitte helfen Sie zu helfen, denn zusammen können wir viel schaffen!

 

 

Dankeschön!

 

Herzlich grüßen

 

Ihre Glückskämpfer

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Anjas Weihnachtswunder · Glückskämpfer e.V.

Kommentare sind geschlossen